Verband der Heimat- und Trachtenvereine Linz und Umgebung www.trachtler.at
  Neuigkeiten  
 

Verbandsjugend
 Neuigkeiten aus der Verbandsleitung

Vorweihnachtsfeier und Ehrenabend des Verbandes Linz und Umgebung

17.12.2011
Neuigkeiten >>

Vorerst gab es einen Rückbllick mit dem Jahr des Ehrenamtes, der Maibaumspende von Klaffer am Hochficht an die Stadt Linz und die 7tägige Kinderferialaktion in St. Agatha sowie den Dank an die Vorstandsmitglieder und Referenten des Verbandes. In der Vorschau wurden die Jubiläumsfeiern des Jahres 2012 - 100 Jahre TV Altstädter Bauerngmoa Linz, 90 Jahre GTEV D´ Grünbergler Frankenburg und 80 Jahre Trachten- und Volkskulturverein Neuhofen an der Krems erwähnt, dann die 65. JHV des Verbandes Linz am 11.02.12, die Maibaumspende der Marktgemeinde Liebenau an die Stadt Linz am 27.04.12, das Projekt "Oida spü´" am 30.06.12 in Frankenburg, die Kinderferialaktion vom 15./21.07.12 in Klaffer am Hochficht und die Teilnahme bei Eurofeeste in Geel/Belgien vom 15./18.0812.

Der Ehrenabend begann mit Glückwünschen zu "runden" Geburtstagen für  50 Jahre - Christine Läpple, 75 Jahre - Herbert Halmerbauer und für 80 Jahre an Stadtrat und Marktreferent a. D. Arthur Kuttenberg. Die Genannten erhiielten jeweils ein Geschenk des Verbandes.

Vizebgm. Dr. Watzl überreichte Dank- und Anerkennungsurkunden der Stadt Linz an verdiente MitarbeiterInnen von den Verbandsvereinen TV D´ Linzer Holzknecht (Roswitha Lurger und Karin Anzengruber) und vom TV D´ Linza Buam (Franz Wolf und Adolf Öhlinger). Dr. Watzl sprach dazu jeweils eine Laudatio für die Geehrten, weiters dankte er für die aktive Jugendarbeit und lud zu den Workshops zum neuen Kulturentwicklungsplan der Stadt Linz ein.

Es folgte die Vorweihnachtsfeier, gestaltet von der Jugend des Verbandes mit Gedichten, Geschichten, Gesang und Musik (Steirische - Adalbert Purer, Querflöte-Michalea Zeilinger, weitere Gestalter: Claudia und Günther Weigl, Annemarie Ablinger und Jugendleiterstellv. Stefanie Wimmer). Aus der Zusammensetzung dieser Personen  konnte man gleich erkennen, dass die Jugendarbeit in den Vereinen Hoagartler Ottnang und Grünbergler Frankenburg eine sehr gute ist.

Zum Abschluss wurden noch Feiertags- und Neuhjahrswünsche ausgesprochen und zum Catering vom Restaurant Golden Pub eingeladen.

Es war eine sehr schöne Vorweihnachtsfeier! - IGR


Zurück



 
Top! Tradition heißt nicht Asche aufbewahren, sondern die Glut am glüh`n halten< Top!