Verband der Heimat- und Trachtenvereine Linz und Umgebung www.trachtler.at
  Neuigkeiten  
 

Verbandsjugend
 Neuigkeiten aus der Verbandsleitung

Gelungene Vorstellung beim Internationalen Folklore Festival in Lomnice, Tschechien

17.06.2011
Neuigkeiten >>

Bei der Anreise mit Sabtours legten wir nach der tschechischen Grenze einen Stopp ein, um nochmals die eingelernten Tänze vom 3. Juni aufzufrischen, leider waren nur wenige Tanzpaare bei der Vorprobe, dafür konnten wir nach dieser Fahrt durch das besondere Engagement einzelner Teilnehmer mit 12-13 Tanzpaaren, davon auch 7 Schuhplattler in Lomnice bei 2 Auftritten unsere Darbietungen erfolgreich umsetzen. Als Musikant unterstützte uns Andi Pröll aus Rottenegg, Ing. Franz Zeilinger war verantwortlich für die Zusammenstellung der Tänze und Plattlerbeiträge und als Reiseleiter.

Maria Havelkova erwartete uns am Marktplatz in Lomnice und leitete uns zum Festgelände, nach 2 Stunden Anwesenheit folgte ein kurzer Festzug durch Lomnice, leider waren kaum Zuseher, auch viel weniger Personen als zuletzt vor 3 Jahren (da gab es noch einen kleinen Jahrmarkt). Die mitwirkenden Gruppen waren aus Tschechien, Mähren und Ungarn und brachten ihr Volks- und Tanzgut dar. Vom südböhmischen Folkloreverband war jedochn niemand anwesend.

Unsere Mitwirkenden stammten aus den Vereinen:

5 Personen vom  GTEV  D´ Grünbergler Frankenburg, 8 von der VTG Böhmerwald Linz, 9 von der Tr. u. VTG Hoangartler Ottnang-Thomasroith, 2 vom Mühlviertler Heimatverein Rottenegg, 2 vom H. u. TV Traun, und 1 vom TV Altstädter Bauerngmoa Linz

Wir danken der Folkloregruppe Javor mit ihrer Leiterin Marcela Bozovska und unserer lieben Maria Havelkova für die freundliche Aufnahme, die Einladung für ein Essen mit Getränk und Nachspeise.

Wer mehr erfahren will über das Wirken von "Javor" - hier die Adresse: http://www.souborjavor.cz

Berichterstatter und "Fotograf" - Ehrenobmann & Kulturreferent Kons. Ingo Günter Radhuber

 


Zurück



 
Top! Tradition heißt nicht Asche aufbewahren, sondern die Glut am glüh`n halten< Top!