Verband der Heimat- und Trachtenvereine Linz und Umgebung www.trachtler.at
  Neuigkeiten  
 

Verbandsjugend
 Neuigkeiten aus der Verbandsleitung

Zäzilia König vom HuTV Traun verstorben

Wir haben die traurige Nachricht erhalten, dass Frau Zäzilia König am 18.02.2017 nach einem erfüllten Leben im 91. Lebensjahr von uns gegangen ist. Der Trauergottesdienst mit anschließender Verabschiedung ist am 24.02.2017 um 11 Uhr in der Stadtpfarrkirche Traun.

Wir trauern mit Karl und Helga König, die unserem Verband eine große Stütze sind. Es ist immer zu früh, einen geliebten Menschen zu verlieren. Sind wir dankbar, dass wir ein Stück des Weges mit ihr gehen durften.

Monika Kreutler


Maria Havelková verstorben

Mit Trauer erfüllt uns die Nachricht vom Ableben einer großen "Trachtlerin". Maria Havelkova war fast vier Wochen im Krankenhaus. In den letzten Tagen verschlechterte sich ihr Zustand dramatisch, bis am 07. Februar 2017 um 1 Uhr in der Früh ihr Herz zum Schlagen aufgehört hat.

Maria Havelkova verstarb im 90. Lebensjahr. Die Verabschiedung findet am 18. Februar 2017 um 10 Uhr in der Kirche in Lomnice nad Luznice statt.

Wir werden Maria immer ein ehrendes Gedenken bewahren.


Workshop Tätigkeitsbericht abgehalten

Am Samstag, 22.10.2016, konnte die Schriftleitung des Verbandes einen notwendig gewordenen Workshop "Tätigkeitsbericht neu" im Volkshaus Dornach / Auhof abhalten. Die Teilnahme der Vereine war, wie immer, doch sehr bescheiden. Aber die, die gekommen waren, konnten einen informativen und auch konstruktiven Vormittag erleben. Gemeinsam wurde das Formular er- und überarbeitet. Besonders erfreulich war, dass sich an diesem Workshop auch die Jugend beteiligte. Dies gibt Kraft und Zuversicht für die kommenden Jahre. Danke an die Vereine Traun, Ebelsberg, Thomasroith, Steirer Landsmannschaft, Leonding, Neuhofen und Grünbergler Frankenburg.

Die Schriftleitung hofft, dass für alle etwas interessantes dabei war und dankt für die gute Mitarbeit.


ehemalige Verbandsschriftführerin Hilde Jäger verstorben

Mit großem Bedauern müssen wir vom Ableben unserer ehemaligen Verbandsschriftfüherin, Frau Hilde Jäger, berichten. Hilde ist am 23.4.2016 im 70. Lebensjahr für immer von uns gegangen. Wir verabschieden uns am Donnerstag, 28.04.2016, um 10 Uhr, auf dem St. Barbarafriedhof in Linz. Wir werden Hilde stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Monika Kreutler


Landesobmann für OÖ wieder gewählt

Bei der am 05.03.2016 stattgefundenen Jahreshauptversammlung der Heimat- und Trachtenvereine OÖ (LVB) wurde unser Landesobmann Kons. Rudolf Birnbaumer einstimmig wieder gewählt. Wir wünschen Rudi mit seinem Team für die nächsten zwei Jahre alles Gute und weiterhin viel Schaffenskraft und eine gute Hande für die Brauchtumsarbeit in unserem schönen Oberösterreich.

Monika Kreutler


Leistungsbericht 2015 auch online

Für alle, die es interessiert oder die bei der Jahreshauptversammlung nicht anwesend waren. Der Leistungsbericht 2015 ist auf der Homepage unter Service - downloads - formblätter und sonstiges abrufbar.

Monika Kreutler

 

 


Verdiente Trachtler bei der JHV geehrt

Am Samstag, 06. Februar 2016, konnten bei der 69. Jahreshauptversammlung zwei verdiente Trachtler geehrt werden.

 

 

                                                                 

Weiterlesen


Neuer Landesobmann Steiermark

Nach dem überraschenden Tod unseres Freundes Andi Stradner wurde für die Steiermark ein neuer Landesobmann nominiert.

 

 

 

Weiterlesen


Bestandene Matura

smileyWir gratulieren unserer Jugendreferentin Lisa Reitbauer herzlichst zur erfolgreich bestandenen Matura.

Liebe Lisa, danke, dass du dich entschieden hast, weiter bei uns zu bleiben. Wir wünschen dir auf deinen weiteren Lebensweg alles, alles Gute!

Auch Kevin Greßlehner, Mitglied im Jugendausschuss, hat die Matura mit Auszeichnung bestanden. Wir gratulieren sehr, sehr herzlich!

Wir sind stolz auf euch!!!

MK


Die Eghalanda Gmoi z´ Linz 2016 auf Tour nach Australien und Neuseeland

Der vorläufige Tourenplan gilt vom 06. März bis 28. März 2016 - vorläufiger Preis - 3.000 €uro

Route: Australien - Melbourne - Sydney - Neuseeland Nordinsel / Puhoi

Interessenten mögen sich bei Kons. Alfred Baumgartner, Kariglstrasse 1, 4060 Leonding - Telefon 0676 6175403 melden. Email: ajbg(.)box(@)gmail(.)com

Es geht vorab um eine vorläufige Meldung des Interesses ohne Verpflichtung, es wird zuerst die Anzahl der Interessierten festgestellt.

 

- IGR -


Ehrenmitglied Andi Stradner verstorben

Tief betroffen müssen wir die Mitteilung, dass unser Ehrenmitglied Andi Stradner am 02.06.2015 im 65. Lebensjahr verstorben ist, zur Kenntnis nehmen.

Die Verabschiedung unseres lieben Verstorbenen findet am Donnerstag, 11. Juni 2015, um 11 Uhr in der Zeremonienhalle am Zentralfriedhof Leoben statt.

Von Kranz- und Blumenspenden wird gebeten Abstand zu nehmen.

Wir werden unseren Andi stets ein ehrenden Gedenken bewahren und trauern mit seiner Familie um einen großen Trachtler.


Große Auszeichnung für Walpurga Bimminger TV Steyr

Mit dem Ehrenzeichen der Stadt Steyr für ehrenamltiche Tätigkeiten wurde u.a. auch unsere Purgi Bimminger ausgezeichnet.

Weiterlesen


Kinderferiaktion in Neukirchen am Walde

Am 13. Juli 2014 ist es wieder soweit. Die Kinderferialaktion beginnt. Heuer besuchen wir den schönen Ort Neukirchen am Walde. Besondere Unterstützung erfahren wir nicht nur durch den Heimat- und Trachtenverein Neukirchen am Walde mit Obmann Norbert Ennsfellner und seinem Team sondern auch durch die Gemeindevertretung mit Bürgermeister Dr. Kurt Kaiserseder. Wir erwarten uns eine tolle Woche mit vielen neuen Eindrücken.

Monika Kreutler


Traurige Nachricht von der Trachten- und Volkstanzgruppe D´ Hoangartler Thomasroith/Ottnang

Heute haben wir die traurige Nachricht erhalten, dass am 26.03.2014.um 06.20 Uhr die Gattin unseres neuen Verbandsobmannstellvertreters Johann Moshammer,

Christine Moshammer-Kahr
 

nach längerer, tapfer ertragener Krankheit im 60. Lebensjahr zu Gott heimgegangen ist.

Die heilige Messe findet am 29.03.2014 um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche Ottnang statt. Anschließend wird die liebe Verstorbene auf dem Friedhof von Ottnang zu Ihrer letzten Ruhestätte begleitet.

Am Vortag, den 28.03.2014 wird in der Barbarakirche Thomasroith eine Betstunde um 19 Uhr gehalten.

Seitens des Verbandes trauern wir um die liebe Gattin von Johann Moshammer - wir werden ihr stets ein ehrendes Gedenken bewahren. - IGR


Gelungener 182. VB-Stammtisch beim Rathauswirt in Leonding

Der TV Donautal Leonding konnte am 02.03.14 in einem schönen Ambiente beim Rathauswirt in Leonding einen interessanten VB-Stammtisch gestalten. Schon beim Eingang wurden alle Besucher als Dank für das Kommen mit einem Faschingskrapfen als Dankeschön empfangen. 3 Musiker aus 2 Vereinen spielten abwechselnd auch zum Tanz auf. Obmann Karl Haim vom TV Donautal Leonding nahm die Begrüßung vor, Kons. Georg Jirenec vom TV Traun  übergab das Stammtisch-Symbol aus dem Jahr 1982 an Karl Haim, VB-Obmann Kons. Günther Kreutler dankte den Vereinen und ihren Mitgliedern für den sehr guten Besuch von über 25 Personen aus 10 Vereinen und gab diie nächsten Termine des Verbandes bekannt. Besonders dankte er für den gelungenen Vormittag in diesem netten Lokal. - IGR


Generalversammlung der Heimat- und Trachtenvereine OÖ

Am 01.03.14 fand im Gasthaus Seimayr die Generalversammlung unserer Dachorganisation im GH Seimayr statt, exakt 3 Wochen nach unserer JHV. Auf der Tagesordnung standen nach der Begrüßung vieler Ehrengäste aus dem Land OÖ, der Stadt Linz, vom  Institut der Volkskultur, Forum Volkskultur, Bund der österr. Trachten- und Heimatverbände, Dreiflüssegau Passau, LVB Steiermark, VB Salzkammergut und 4 Vorgänger von Landesobmann Kons. Rudolf Birnbaumer (Kons. Josef Hirz, Kons. Fritz Hagendorf, Kons. Josef Lichtenbergerund Kons. Bgm. Johann Baumann) wurden die Berichte der beiden Kassiere Kons. Johann Baumann und Michael Mandl vorgetragen, die Zustimmmung zur Entlastung wurde von den Delegierten einstimmig erteilt. Als Wahlleiter fungierte Kons. Ludwig Metzger,  diese erfolgte einstimmig. Gewählt wurden für den Vorstand 4 Obleute, 2 Schriftführer, 2 Kassiere, 1 Jugendleiter. Bei der Kontrolle sind 2 Personen ausgeschieden, die Nachfolger wurden von den jeweiligen Verbänden vorgeschlagen. Die Kindertanz-u. Plattlergruppe aus Hirschbach wurde in die Interessensgemeinschaft aufgenommen. Bei den 8 Grußworten fiel besonders positiv auf, dass von den Politikern ein Beitrag in Mundart war, ein anderer mit der Mundharmonika beendet wurde. Die Kindertanzgruppe Hirschbach brachte den Fröhlichen  Kreis, den Linzer Bua und das Bauernmadl als Einlagen, Gratulation an diese Gruppe. Statt der  Berichte der Funktionäre wurde ein interessanter Leistungsbericht aufgelegt.

Seitens des Verbandes gratulieren wir zu dieser gelungenen, interessanten Generalversammlung, stellvertretend für alle MitarbeiterInnen betonen wir die sehr gute Zusammenarbeit von Kons. Rudolf Birnbaumer u. a. mit unserem VB-Obmann Kons. Günther Kreutler. - IGR


Verlauf der 67. Verbands-Jahreshauptversammlung im Gasthaus Seimayr

Nach der Feststellung der Beschlussfähigkeit wurde die JHV mit einem Volkstanz und einem Plattler von der Kindergruppe des H.u.TV Kleinreifling eingeleitet, die im weiteren Programm noch 3 mal zur vollen Zufriedenheit der Begleitpersonen und der über 170 Anwesenden ihr Können zeigen konnten. VB-Obmann Kons. Günther Kreutler konnte zur Begrüssung Bundesrat Gottfried Kneifel, Gemeinderat Gerhard Weixelbaumer, Stadtkulturbeirätin Monika Kreutler, Präsident Kons. Herbert Scheiböck vom Forum Volkskultur, VB-Obfrau Brigitte Seebauer vom Obersteirschen Trachtenverband  Leoben, 1. Gauvorstand Walter Söldner mit Abordnung vom Dreiflüsse-Trachtengau Passau, Kons. Rudolf Birnbaumer - Obmann der Heimat- und Trachtenvereine OÖ, VB-Obmann Josef Schachinger - Innviertel (Bezirk Ried) nennen, für alle Konsulenten sowie Ehrenmitglieder  Ingo Günter Radhuber und Jakob Dinier. Beim Totengedenken wurde stellvertretend für alle Verstorbenen Kurt Gruber aus Frankenburg erwähnt. Es folgte der Berichtsblock Jugendkasse und Verbandskasse von Kons. Josef Daller, seitens der Kontrolle sprach Kons. Alois Haider, der von einer guten Kassenführung sprach, die Versammlung erteilte die einstimmige Entlastung. VB-Obmann nannte in seinem Bericht die Höhepunkte des Jahres 2013: Maibaum aus St. Wolfgang für die Stadt Linz, Verbandswandertag am Nationalfeiertag in St. Wolfgang, Auftritt beim Tag des Tanzes vor dem Musiktheater, VB-Kegelturnier mit 18 Mannschaften und Kinderferialaktion in Zwettl an der Rodl.

Die Neuwahl wurde von Johann Moshammer geleitet (siehe eigener Bericht der Änderungen) - dann folgte der Punkt Ehrungen: Vorerst dankte er den ausgeschiedenen Mitarbeitern im Vorstand und bei den Referaten sowie im BOS-Team. In Abwesenheit wurde Kons. Rudolf Weyermüller für seine 39jährige Tätigkeit in verschiedenen Funktionen gedankt, eine Krawatttennadel sollte der äußere Dank für sein Wirken um Jugendbelange und für seine Arbeit um den Linzer Maibaum sein. Adam Gräber - Obmann des H.u.TV Ruma,Traun - wurde für seine bisherige Tätigkeit mit der VB-Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. In den Grußworten erwähnten díe oben genannten Ehrengäste die mustergültige Jahreshauptversammlung, die persönliche Freundschaft, das gegenseitige Vertrauen, den Dank für Mut zur Verantwortung, die Arbeit für den Linzer Maibaum und im Stadtkulturbeirat, sowie den Dank für die umfassende Berichterstattung - der aufgelegte Leistungsbericht 2013 ist ein Aushängeschild dafür. Natürlich wurden auch Einladungen ausgesprochen.

Mit den wichtigsten Terminen für die nächsten beiden Jahre seitens des Verbandes an die Vereine und umgekehrt wurde die Jahreshauptversammlung mit den 3 Strophen unserer Landeshymne erfolgreich beendet. - IGR


Änderungen im Vorstand und bei Referaten im Verband der Heimat-und Trachtenvereine Linz und Umgebung

Bei der 67. JHV am 08.02.2014 war u. a. auch eine Neuwahl vorgesehen, die von Johann Moshammer geleitet wurde (Beisitzer Annemarie Ablinger und DI Andreas Pröll). Nachdem von den neuen Kandidaten alle vorher befragt wurden, konnte bei den einzelnen Abstimmungen jeweils Einstimmigkeit erreicht werden.

Folgende Vorstandsmitglieder sind gleich geblieben:

VB-Obmann Kons. Günther Kreutler, Schriftführerin Monika Kreutler, Kassier Kons. Josef Daller

Folgende Vorstandsmitglieder sind neu (in Klammer die Ausgeschiedenen):

VB-Obmannstellv. Johann Moshammer (Günter Weigl), VB-Obmannstellv. MagFH Stefan Steininger (Kons. Helmut Lüttge),

Schriftührerstellvertreterin Lisa Reitbauer (Peter Schöllbauer), Kassierstellvertreterin Marianne Reitbauer (Claudia Weigl)

Im Vorstand Sitz-u.Stimmberechtigter ist VB-Ehrenobmann Kons. Ingo Günter Radhuber (seit 25.06.2002)

Änderung in der Kontrolle:

Kons. Helmut Lüttge ist neues Kontrollorgan statt Kons. Karl Haider, Kons. Alois Haider bleibt Kontrollorgan

Weiterlesen


Neue Führung im Verband der Südtiroler OÖ

Bei der JHV vom Verband der Südtiroler in OÖ wurde in Anwesenheit von Präsident Helmut Angermann, Vizepräsident und Ehrenobmann Kons. Karl Haider und den Zweigvereinen Linz - Wels - Steyr am 15.01.14 nach dem Berichtsblock der Vorstand und die Kontrolle neu gewählt:

Landesobmann ist wieder Kons. Helmut Lüttge, Landesschriftführer wiederum Kons. Dir. Klaus Schöfecker und neue Kassierin wurde Margit Radler.

Kons. Günther Kreutler als Kassier (8 Jahre) und Monika Doppler (20 Jahre in Funktion) sind aus dem Vorstand ausgeschieden, in der Kontrolle bleiben Komm. Rat Werner Predl und Werner Deutsch. Die Wahl wurde von VB-Ehrenobmann Kons. Ingo Günter Radhuber geleitet, der auch die Grußworte vom Verband der Heimat- und Trachtenvereine Linz und Umgebung brachte.

Wir wünschen den Südtirolern das denkbar Beste. - IGR   


Vorweihnachtsfeier im Verband Linz und Umgebung

Allerorts sind im Dezember  Advent- und Weihnachtsfeiern. Unser Verband hielt seine Vorweihnachtsfeier am 11.12.13 im Vereinszetrum Linz, Weissenwolff-Strasse ab. VB-Obmann Kons. Günther Kreutler konnte bei Anwesenheit von 31 Trachtlern den neuen Kulturreferenten der Stadt Linz - Mag. Bernhard Baier begrüssen und für alle Ehrenmitglieder und Funktionäre den Ehrenobmann Kons. Ingo Günter Radhuber mit Gattin. Musiker und MitarbeiterInnen aus Frankenburg, Thomasroith, Eferding, Engerwitzdorf und Traun gestateten diese Feier abwechselnd mit weihnachtlichen Weisen, Gedichten und Geschichten.

Zuvor brachte der Verbandsobmann seinen Rückblick über das Jahr 2013 und die Vorschau für 2014 mit folgenden Schwerpunkten:

Maibaum aus St. Wolfgang, Tag des Tanzes mit Eröffung vor dem Musiktheater in Linz, Teilnahme bei der Podiumsdiskussion "Die Macht des Feuers", 2 Veranstaltungen unserer VB-Jugend mit dem Kegelturnier und der 7-tägigen Kinderferiialaktion in Zwettl an der Rodl sowie dem VB-Wandertag in und um St. Wolfgang. Sein besonderer Dank galt Kons. Rudolf Weyermüller für seine 2 Veranstaltungen als "Maibaumbeauftragter´, Ing. Franz Zeilinger, Annemarie Ablinger und Josef Grünbacher für die aktive Tanz- und Schuhplattlergruppe und en bloc allen Mitarbeitern für den unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz.

Unsere Schwerpunkte im Jahr 2014 sind die JHV am 08.02., die Maibaumspende der Stadt Passau mit dem Dreiflüssegau an die Stadt Linz am 30.04., das Projekt "Oida spü´ " am 28.06. in Rottenegg, die Kinderferialaktion vom 13.-19.07. voraussichtlich in Wolfsegg, Großveranstaltungen der angeschlossenen Vereine mit Jubiläen in Linz, Leonding, Thomasroith und Traun. Es wird sicher anstrengend, aber wir können uns über ein gutes Gelingen schon jetzt freuen.

Beschenkt wurden für "Runde" Geburtstage im Jahr 2013:

Katharina Purer (50), EM Otto Stadler (80), EM Kons. Rudolf Weyermüller (70), die beiden Erstgenannten werden ihr Geschenk bei anderen Anlässen erhalten.

Überreichung von Dank- und Anerkennungsurkunden der Stadt Linz:

Mag. Bernhard Baier sprach zu den Geehrten mit einer persönlichen Laudatio seine Glückünsche aus und erläuterte seine Verwurzelung mit der Volkskultur und dankte allen für ihren erhrenamtlichen Einsatz, mit dem Identität und das Brauchtum erhalten und gepflegt wird. Die Geehrten waren:

Christine Daller - HV "D´ Innviertler z´ Linz", Isolde Pusch - Landsmannschaft der Steirer in Linz, Herbert "Harry" Weyermüller - TV Altstädter Bauerngmoa Linz und in Abwesenheit Ottilie Obojes vom TV D´ Linza Buam.

Nach der eingangs erwähnten Feier durch die Jugend wurde diese Vorweihnachtsfeier mit einem Buffet (Catering vom Restaurant Golden Pub, Urfahr) abgeschlossen und mit vielen Gesprächen untereinander der Zusammenhalt gepflegt. - IGR


Erfolgreiche Plattler vom HuTV Traun

Die Trauner Bockleder-Treter gehören ab sofort zu den "Großen Fünf" der OÖ Schuhplattler!!

Am 26.10.2013 haben sie den beachtlichen 4. Platz beim OÖ Plattlerbeweber 2013 erreichen können. Wir gratulieren den jungen Burschen, vor allem aber Stefan Steininger und Daniel Oser sowie Rudi Peneder zum tollen Erfolg. Dank gilt auch Karl Kitzler - ohne Musik geht nichts!!! Wir sind stolz auf euch!

Monika Kreutler


Neuer Bürgermeister in Frankenburg am Hausruck

Wir gratulieren unserem Ehrenmitglied, Kons. Johann Baumann, zur Bestellung zum Bürgermeister der Marktgemeinde Frankenburg und wünschen eine gute Hand für sein neues und interessantes Amt.

Monika Kreutler


Dirndlkleider und Lederhosen gesucht

Die Siebenbürger Nachbarschaft Traun sucht gebrauchte Dirndlkleider und Lederhosen für Kinder! Vielleicht kann der eine oder andere Verein helfen!

Weiterlesen


Die Wertungen vom Kegelturnier 2013 sind auf der Jugendseite online. Danke an alle, die daran teilgenommen haben!

Zur Wertung       Zu den Fotos


Maibaumbilder sind online

Die Bilder vom Maibaumaufstellen auf dem Linzer Hauptplatz vom 26.04.2013 sind in unserer Bildergalerie ab sofort online.

Einfach hier klicken


Neuorganisation im Verband Innviertel

Der Verband Innviertel hielt am 03.03.2013 im Pfarrheim Eggerding die fällige Jahreshauptversammlung ab. Nach der Messe in der Pfarrkirche, gestaltet durch Pfarrer Mag. Rupert Niedl (Referent für kirchliche Angelegenheiten im VB Innviertel) und Diakon Wimmer wurden die Tagesordnungspunkte schnell abgewickelt, VB-Obmann Kons. Franz Wiesenberger hielt für seine mehr als 6 Jahre dauernde Obmanntätigkeit einen Rückblick. Die VTG Eggerding brachte einen Innviertler Landler und Volkstänze zur Abwechslung, ein Videorückblick gab Auskunft über die Tätigkeiten der angeschlossenen Vereine und des Verbandes. Die nötige Statutenänderung wurde einstimmig beschlossen, ebenso die Entlastung der Kassiere.

Ein Novum brachte die Neuwahl, der Verband Innviertel hat es geschafft, sich nach mehreren Vorbesprechungen völlig neu und gut besetzt aufzustellen. Für jeden Bezirk gibt es einen Obmann (in Klammer die StellverterInnen), fast alle Funktionen sind doppelt besetzt:

Obmann Region Braunau .... Johann Probst (Gabriele Feichtenschlager)

Obmann Region Ried .......... Josef Schachinger (Brigitte Wiesbauer)

Obmann Region Schärding.. Alois Bruneder (Kons. Franz Wiesenberger)

Grußworte sprachen Pfarrer Mag. Niedl, Kons. Josef Lichtenberger, Franz Schauberger (Dreiflüssegau Passau), VBO Kons. Günther Kreutler, Landesobmann Kons. Rudolf Birnbaumer und Bürgermeister, LT-Abg., Präsident des OÖ Gemeindebundes  Johann Hingsamer.

Wir gratulieren unserem Nachbarsverband herzlichst zu dieser umfassenden Tagung - Kons. Ingo Günter Radhuber


Ehrenmitglied Eberhard Eder verstorben

Wie wir soeben von unserem LVB-Obmann Kons. Rudi Birnbaumer erfahren mussten, ist unser Ehrenmitglied und Gauvorstand vom Dreiflüsse-Trachtengau Passau verstorben. Das Begräbnis findet am Mittwoch, 30. Jänner 2013 um 14:30 Uhr in Hartkirchen / Bayern, statt. Diesem großen Trachtler die letzte Ehre zu erweisen ist unsere traurige Pflicht. Wir werden unserem Ehrenmitglied stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Monika Kreutler


Erfolgreiche JHV vom Heimat- und Trachtenverein Neukirchen am Walde

Eine interessante JHV gestaltete der H.u.TV Neukirchen am Walkde  im Gasthaus Berghamer am 20.01.2013. Die Berichte der Funktionäre waren umfangreich. So hat der Verein derzeit 4 Jugendgruppen (die Lederhosenhasen, die Gruppe  "Junge Wilde" und 2 Gruppen ohne Eigennamen) mit gesamt 55 Jugendlichen. Vorplattler Reinhold Beham war mit den 3 Schuhplattlereinlagen sehr zufrieden, einmal waren gleichzeitig 30 auf der Bühne. Aktiv ist auch die Volkstanzgruppe, die es wieder mit einem Zettellandler probieren wird. Viele Veranstaltungen, Auftritte wurden im vergangenen Jahr erfolgreich umgesetzt. Obmann Ennsfellner meinte, dass die Arbeit im Verein wie eine 2. Familie ist, wo man sich wohl fühlt. Weiters hat der Verein 5 Quetschenspieler und einige Weihnachtsbläser. So wird das Brauchtum hochgehalten, das war auch die Meinung von Bürgermeister Dr. Kurt Kaiserseder - Landleben erhalten, Ehrenamtlichkeit zeigen und vor allem echtes Zusammenhalten zeichnet diesen Verein aus.

Verbandsobmann Kons. Günther Kreutler dankte ebenfalls für die Leistungen aller Mitglieder, freute sich über den Maitanz in Linz, über 8 Teilnehmer aus Neukirchen bei der Kinderferialaktion in Klaffer am Hochficht, weiters gab er die wichtigsten Termine für das Jahr 2013 bekannt. Eine besondere Freude war für ihn, dass er zwei Frauen das  VB-Ehrenzeichen mit Urkunde überreichen durfte (Elisabeth Ennsfellner und Maria Dunzinger).

Grussworte sprachen die Patenvereinsobmänner vom H.u.TV Traun (Kons. Georg Jirenec) und vom Trachten.u. Volkskulturverein Neuhofen an der Krems (Kons. Georg Kühböck jun.), die mit Abordnungen anwesend waren. Vom Verband Linz waren Schriftführerin Monika Kreutler und Ehrenobmann Kons. Ingo Günter Radhuber weitere Gäste dieses interessanten Vormittages. Selbstverständlich waren wir etwas länger Gäste, wir haben uns sehr wohl gefühlt.

 

- IGR -


Der Zweigverein "Südtiroler Linz" wählte einen neuen Vorstand

Die Südtiroler in Linz haben am Samstag, 19.01.2012 einen neuen Vereinsvorstand gewählt, da der bisherige Obmann und die Schriftführerin (Fam. Leitner) ihre Funktionen einige Tage vorher zurückgelegt haben und auch bei der JHV nicht anwesend waren. Weiters hat Monika Doppler ihre Funktion als Kassierin abgegeben. Die Neuwahl wurde von Ehrenobmann Kons. Helmut Lüttge geleitet und brachte folgendes Ergebnis:

Neue Obfrau ist Berta Dullinger, zuletzt war sie Obmannstellvertreterin, neue Schriftführerin ist Hilde Schwarzinger, neuer Kassier Alfred Gütlbauer.

Die Kontrollorgane bleiben wie zuletzt EM Komm. Rat Werner Predl und EM Werner Deutsch.

Das Jahresprrgramm für 2013 wurde vorgestellt, Grussworte sprachen Landesobmann Kons. Klaus Schöfecker, Ehrenobmann Kons. Karl Haider und der Landesobmannstellv. Bernhard Dangel vom Verband der Südtiroler in Vorarlberg. Verbandsobmann Kons. Günther Kreutler gab die wichtigsten Termine des Verbandes der Heimat- und Trachtenvereine Linz und Umgebung  bekannt. Die JHV war gut besucht, Abordungen der Zweigvereine aus Steyr und Wels sowie von den Trachtenvereinen Linzer Holzknecht, TV Oberösterreicher Linz, HTV Ebelsberg waren anwesend.

Wir wünschen dem neu gewählten Vorstand eine glückliche Hand und hoffen, dass wieder Ruhe einkehrt. Mit dem Hoamatland wurde die JHV erfolgreich beendet.

- Kons. Ingo Günter Radhuber -


Neue Mitarbeiterin im LVB

Laut Mitteilung des Büros unseres Landesverbandes steht als neue Mitarbeiterin Frau Melissa Möller zur Verfügung. Wir begrüßen sie als neue Mitarbeiterin und danken Elisabeth Schürhagl für die geleistete Arbeit, die sie noch gemeinsam mit Melissa Möller bis Ende Jänner 2013 ausüben wird.


Ehrungen der Stadt Linz im Gemeinderat-Sitzungssaal

Bürgermeister Dr. Franz Dobusch überreichte am Donnerstag, 29.11.2012 an verschiedene Personen unter Anwesenheit vieler Persönlichkeiten aus Stadt und Land, sowie von Partnern und Freunden der Geehrten folgende Ehrungen:

1 mal Großes Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Wirtschaft --> Mag. Dr. Hubert Hofmann (von Hofmann & Partner)

2 mal Großes Ehrenzeichen der Stadt Linz --> Gem. Rat a.D., LT-Abg. a. D., Bundesrätin a. D. Helga Moser, Gem. Rat a. D., LT-Abg. Hans-Karl Schaller

1 mal Großes Ehrenzeichen für Verdienste um die Wirtschaft --> Michael Nell (vom Hotel Schwarzer Bär)

1 mal Großes Ehrenzeichen für Verdienste um die Kultur --> Komm. Rat Dipl. Ing. Herbert Steinwender

10 mal Kulturmedaille der Stadt Linz --> Jutta Sybille Aglas-Baumgartner  (Eghalanda Gmoi Linz), Mag. Karl Aichhorn (Musikkapelle Kleinmünchen), Dr. Bruno Gilligsberger, Veronika Goltsch (Chefin der Quetschnspieler), Gerta und Christian Michael Horn (Tanzschule), Johann Jascha, Prof. Hans Keplinger, Univ. Prof. Hon. Prof. Univ.-Doz. Dipl. Ing. Dr. mont. Hubert Preßlinger, ao. Univ.-Prof. Dr. Otto Urban

2 mal Humanitätsmedaille --> Alois Pertsch und Gem. Rätin a. D. Alexandra Schmid

Das Molino-Trio der Musikschule der Stadt Linz umrahmte diese Feier, die mit Landeshymne und Speis und Trank abgeschlossen wurde.

Wir gratulieren herzlichst! - IGR

   10

 
 


60 Jahre OÖ Landeshymne

Am 28.11.1952, also vor 60 Jahren, beschloss die OÖ Landesregierung, dass der "Hoamatgsang" (gedichtet vom Innviertler Franz Stelzhamer, vertont vom Mühlviertler Hans Schnopfhagen) zur OÖ Landeshymne festgelegt wird. Dazu fand am 28.11.2012 im Steinernen Saal des Landhauses ein Festakt statt, der besonders viele Leute aus ganz OÖ interessierte. Der große Dank galt dem OÖ Stelzhamerbund, der den "Hoamatgsang" dem damligen Landeshauptmann Dr. Heinrich Gleißner "nahe legte".

Besondere Beiträge zu diesem Festakt brachten Präsident Kons. Mag. Klaus Huber, Dr. Martin Moser, Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, Dr. Friedrich Ch. Zauner, die Stelzhamerschule Linz, die Musikgruppe "Dickschädlat" und die Moderatorin Mag. Elisabeth Buchmann vom ORF.

Die Beiträge waren hochinteressant und wurden des öfteren mit Beifall bedankt.

OÖ kann stolz sein, als einziges Bundesland eine Hymne mit Mundarttext zu haben, die 1., 2. und 8. Strophe gelten als offizielle Landeshymne und diese wird bei festlichen Anlässen als Abschluss gerne gesungen, so wie auch an diesem Abend. Mit einer Einladung des Landes zu "Speis und Trank" endete dieser Abend in den Nebenräumen. Wir als Trachtler waren selbstverständlich auch dabei.


Ehrungen durch das Land OÖ im Steinernen Saal

Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer überreichte in seiner Funktion als Landeskulturreferent am 14.11.2012 an mehrere Persönlichkeiten den Titel "Konsulent" in verschiedenen Bereichen und die Landes-Kulturmedaille.

Unter den vielen Ausgezeichneten möchte ich 3 Personen hervorheben:

Konsulent für Volksbildung und Heimatpflege wurde Rudolf Birnbaumer - Landesobmann der Heimat- und Trachtenvereine OÖ

die Kulturmedaille erhielten u. a.

Jutta Sybille Aglas-Baumgartner - Vüastäihare der Eghalanda Gmoi Linz

Martin Duka - langjähriger Nachbarschaftsvater der Sieebenbürger Nachbarschaft Traun

 

Wir gratulieren dazu herzlichst!

IGR


Toller Erfolg der Trauner BOCKLEDER-TRETER

Die Plattlergruppe des HuTV Traun hat sich erfolgreich beim OÖ Plattlerbewerb geschlagen.

Das Oberösterreichische Wertungsplattln wurde heuer zum ersten Mal von den Rieder Ledasoinbuam veranstaltet. Bereichert wurde der Wettstreit von Gastgruppen aus Osttirol und Niederösterreich. 24 Erwachsenen- und 5 Jugendgruppen zeigten schließlich ihr Können auf der Bühne des Aktivparks in St. Georgen an der Gusen.

Weiterlesen


Obmannwechsel beim Verband der Südtiroler in Oberösterreich

Bei einer Sondersitzung des Vorstandes am 25.07.2012 wurde Kons. Klaus Schöfecker mit der Funktion des geschäftsführenden Verbandsobmannes betraut. Der bisherige Landesobmann Kons. Helmut Lüttge hat aus gesundheitlichen Gründen diese zurückgelegt. Bei der JHV 2014 entscheiden die Mitglieder in der dann anstehenden Wahl über die Zusammensetzung des Vorstandes. Neue Schrifführerin ist Monika Doppler, Kassier bleibt Kons. Günther Kreutler. Bei einer weiteren Vorstandssitzung am 05.09.2012 wurde Kons. Helmut Lüttge zum Ehrenobmann im Verband der Südtiroler ernannt. Dazu gratulieren wir auch vom Verband der Heimat- und Trachtenvereine Linz und Umgebung herzlichst.


3. Eurofeeste vom 15.-20.08.2012 in Geel - Belgien

Die Stadt Geel hat uns nach 2007 wiederum eingeladen, bei "EUROFEESTE  2012"  teilzunehmen, Mit 3 eigenen Tanz- u. Plattlerproben haben wir uns in Linz und St. Martin gut vorbereitet. Bei der Anreise am 15.08. mit 45 Personen hatten wir bei 3 Stopps wiederum Gelegenheit, noch an einzelnen Programmpunkten zu üben, vor allem das Trompetenecho und das Mühlrad. Die Gesamtleitung hatte Verbandsobmann Kons. Günther Kreutler muit Unterstützung seiner Gattin Monika. Für den Volkstanz sorgten Ing. Franz Zeilinger und Annemarie Ablinger, für das Schuhplatteln Ing. Franz Zeilinger und Josef Grünbacher, für die Musik die "Hirschn Buam" aus Ottnang mit Verbandsmusiker Bertl Purer sowie Andreas Pröll.

Im Langtext folgen die Tagesabläufe, beachtet bitte auch die Bildergalerie des Verbandes, sowie unserer Mitgliedervereine Grünbergler Frankenburg, MV Heimatverein Rottenegg, TV Steyr und TV Traun, sowie den Bericht einer jungern Reiseteilnehmerin.

Einige wichtige Daten:

13 Teilnehmer beim Schuhplatteln, 16 Paare beim Volkstanz, 4 Musikanten, 1 Schnalzer (geprobt haben mehrere), 45 Teilnehmern aus 11 Vereinen (Hoagartler Ottnang-mit Musik>14, Rottenegg>8, TV Traun>6, Leonding>4, Frankenburg>3, VTG Böhmerwald>2, HTV Kleinreifling>2, Innviertler>2, Altstädter>2, TV Steyr>1, bis nach Jura führte uns Harry, nachher Stefan und einen Teil zurück Firmenchef Christian Raferzeder vom gleichnamigem Autobusunternehmen (mit eigens angehängter perfekter Kleiderablage)..

Unser Franz Zeilinger sprach von seinen 28 Jahren als Verbandsvorplattler, daß diese die beste Gruppe gewesen sei, der er in dieser Zeit angehörte.,

VB-Obmann Kons. Günter Kreutler dankte bei der Rückfahrt allen Teilnehmern für deren Wirken und vor allem für den starken Zusammenhalt dieser Gruppe, auf die man einfach stolz sein kann, eine baldige Reise wurde für 2013 angekündigt. Alle freuen sich schon heute darauf.

Weiterlesen


Besuch der Kinderferialaktion in Klaffer am Hochficht

Der Linzer Vizebgm.  Dr. Erich Watzl, Bgm. Franz Wagner mit Amtsleiter Günter Studener aus Klaffer und die VB-Kulturreferenten Kons. Rudolf Weyermüller, Kons. Ingo Günter Radhuber besuchten am 18.07.2012 die Kinderferialaktion in der Volksschule Klaffer am Hochficht. Wie jedes Jahr brachte Dr. Watzl für die 41 Kinder Eis mit, das diese dann auch mit Freude genossen, weiters übergab er zusätzlich für den nächsten Tag eine Eisspende, für die 15 Betreuer übergab er verschiedene Getränke. Der im Mai 2011 geschlossene Gasthof "Hochficht" wurde als Küche, Büro, Essraum genutzt und war in besten Händen des Verbandsobmannes Kons. Günther Kreutler, die Kinder wurden von ihren Betreuern, geleitet von Michael Ablinger und Stefanie Wimmer, bestens  mit einem abwechslungsreichen Programm bei guter Laune gehalten..

Zu diesem zählten während der 7 Tage (vom 15.-21. Juli 2012)  u. a. Kennenlernspiele, Gruppeneinteilung mit Lagerpunkten, eine Erlebniswanderung, Workshops, Kräutergarten mit Naturbackstube, Lagerfeuer, Spieleabend, Mini Play Back Show/Karaoke, der Schwarze Ritter, Drachenschatz, Bastelarbeiten und eine Abschlussdisco. Am letzten Tag ist das Reinigen der Unterkunft und die Abholung der Kinder vorgesehen. Zum Baden gab es wenig Gelegenheit.

Weiterlesen


Das Land OÖ vergibt die OÖ Volkskulturpreise 2012 - Einreichschluss ist der 03.09.2012

Mit Unterstützung der Raiffeisenbankengruppe OÖ vergibt das Land OÖ einen Landespreis (€ 7.400,--) und vier Förderpreise (je € 3.700,--).

Bewerben können sich Einzelpersonen, Gruppen, Vereinigungen, sonstige Institutionen mit ihren Projekten..

Ziel ist - Aktivitäten auszuzeichnen, die maßgebliche Impulse für das volkskulturelle Leben in OÖ setzen.

 

Nähere Auskünfte:

Institut für Kunst und Volkskultur, Promenade 37, 4021 Linz - Tel. 0732 7720 15640 - Email:kd(.)post(@)ooe(.)gv(.)at

Einreichungen schriftlich mit dem Kennwort "OÖ Volkskulturpreise 2012"


37. Maibaum für die Landeshauptstadt Linz am Linzer Hauptplatz- seit dem Jahr 1976

Liebenau, die höchst gelegene Gemeinde Oberösterreichs hat am 27.04.2012 an die Stadt Linz den Maibaum für den Linzer Hauptplatz vor dem Kaufhaus Adler gespendet. In mehreren Gesprächen, 2 mal in Liebenau, einmal vor Ort haben wir  den Verantwortlichen aus Liebenau den Rahmen dieser Feier nahe gebracht. Heuer wurde der Maibaum erstmals mit dem Festzug beginnend aus Urfahr (beim Landesschulratsvorplatz), von der Wildbergstraße zum Hauptplatz gebracht, wo schon ab Vormittag Schmankerl, Getränke und Imkerwaren angeboten wurden. Die 23 m hohe Fichte (geschmückt mit Wipfel, 3 Kränzen und einer langen Girlande) wurde von den 4 Feuerwehren aus Liebenau händisch aufgestellt, unterstützt durch Mitarbeiter der Firma Wastler, die den Maibaum mit der Halterung fixiert haben. Als Veranstalter wurden die  Besucher aus Linz und Liebenau durch unseren Maibaumverantwortlichen Kons. Rudolf Weyermüller begrüßt, der Maibaum wurde anschließend durch Bürgermeister Erich Punz aus Liebenau an den Linzer Bürgermeister Dr. Franz Dobusch übergeben, für den war es ein Jubiläum, zum 25. Mal konnte er den Maibaum am Linzer Hauptplatz übernehmen. Das Kaufhaus Adler unterstützte das Maibaumbrauchtum am Linzer Hauptplatz mit 1.500 €uro als Sponsorbeitrag. Die Veranstaltung wurde durch die Musikkapelle aus Liebenau umrahmt und mit der gemeinsam gesungenen Landeshymne beendet. Anschließend lud das Linzer Stadtoberhaupt zu einem Empfang in den Gemeinderatssitzungssaal im Alten Rathaus, bei dem auch der obligate Geschenkaustausch stattfand. Die ersten 4 Nächte darauf bewachten erfolgreich  die Feuerwehr aus Liebenau, der TV Altstädter Bauerngmoa Linz, der TV „D´ Linza Buam“ und gemeinsam der HTV Ebelsberg mit dem Zweigverein der Südtiroler in Linz den Maibaum, wurde dieser doch zuletzt in den Jahren 2009 und 2010 gestohlen. Maitänze beim Maibaum am Linzer Hauptplatz wurden zugesagt von  den Vereinen HTV Traun (12.5., Kindertanz-u. Plattlergruppe), VTG Böhmerwald (18.5.), und Kindertanzgruppe Neukirchen am Walde (25.5.).

Kons. Ingo Günter Radhuber

 

 


Land OÖ ehrt 16 neue Konsulenten

In einer Feierstunde wurden am 16.04.2012 im Steinernen Saal durch LH Dr. Josef Pühringer 16 Personen geehrt, davon einer für Musikpflege, 15 für Volksbildung und Heimatpflege.

Hier ein Teil der Geehrten:

Mag. Klaus Huber - Präsident vom Stelzhamerbund

OSR i. R. Siegfried Huber - Trachtenverein Steyr und Südtiroler Bezirksstelle Steyr

OAR i. R. Klaus Schöfecker - Obmannstellv. und Schriftführer vom Verband der Südtiroler in OÖ

Manfred Schuller - Landesobmann des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in OÖ

Franz Wiesenberger - Verbandsobmann Innviertel der Heimat- und Trachtenvereine

Wir gratulieren dazu herzlichst!

Unsere Teilnehmer waren: Kons. Günther Kreutler mit Gattin Monika, Günter und Claudia Weigl, Kons. Helmut Lüttge, Kons. Karl Haider mit Gattin Klara und Kons. Ingo Günter Radhuber


OÖ Kulturquartier feierlich eröffnet

Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer hat am 17.03.2012 im neuen Ursulinensaal (2. Stock) das OÖ Kulturquartier (Landeskultur-Kraftwerk) eröffnet. Es war eine sehr schöne Feierstunde im neuen Ambiente, der große Saal hat sich wesentlich verändert, zusätzlich gibt es eine Galerie, neue Nebenräume, auch der 1. Stock (OÖ Presseclub) ist nicht mehr vergleichbar, die Nebenräume sind von der mittleren Gangseite sichtbar. Aus 13 mach 1 = 13 kulturelle Einrichtungen sind nun im neuen OÖ Kulturquartier (ehemaliger Ursulinenhof und Offenes Kulturhaus) vereint. Sie haben sich am Eröffnungsabend ordentlich präsentiert. Von Adlwang bis Zwettl sind 444 Gemeinden von Oberösterreich plakativ an den Aussenfassaden mit Ortsschildern zu sehen. 88 Tasten hat ein Klavier - ebensoviele Klaviere werden zwischen Mitte März bis Ende Jänner 2013 zum Einsatz kommen, ein erster Genuss war bereits bei der Eröffnung hörbar.

- IGR -


Obmännerbesprechung der Vereine aus Linz, Leonding und Traun

Themen dieser Besprechung waren am 14.03.2012 im Vereinszentrum das Maibaumbrauchtum mit Spende, Wachen und Maitänzen (offen sind die Termine am 04. Mai, 11. Mai und 25. Mai 2012), die Vergabe der Maibaumspenden 2013-2016, der Wandertag am 26.10. in Liebenau, die Vergabe der Stammtische im Jahr 2013 (offen ist der 1. Sept. 2013), die Verbandsaktivitäten 2012 mit Gmoamuttertreffen, Oida spü´, Kinderferialaktion in Klaffer, Eurofeest in Geel, die Subventionsvergabe 2012 und Projektförderung 2013, Jubiläen der Vereine Altstädter, Neuhofen und Frankenburg 2012 sowie Anregungen der Vereine an den Verband.

- IGR -


9. Verbands-Klausurtagung in Aspach

Der Verband der Heimat und Trachtenvereine Linz und Umgebung hielt vom 10./11.03.2012 seine 9. Klausur unter dem Titel "Damals-Jetzt-Zukunft - Perspektiven finden", diesmal im Hotel Gasthof Danzer in Aspach ab. Da auch. 2 neue Vorstandsmitglieder (Günter und Claudia Weigl) und die 2 neuen Jugendleiter (Michael Ablinger und Stefanie Wimmer) anwesend waren, beschäftigten wir uns auch mit dem Themenkreis Organisationen, Pflichten und Rechte der Funktionäre, Gemeinsam in die Zukunft. Weitere Themen waren: Haftpflichtversicherung für Vereine (Info für Vereine folgen im Herbst), Informationstechnologie, Brauchtum im Wandel der Zeit - Ist Ehrenamt noch zeitgemäß?

Unsere weiteren Teilnehmer waren: Kons. Günther Kreutler, Monika Kreutler, Kons. Helmut Lüttge, Kons. Josef Daller, Ing. Franz Zeilinger, Annemarie Ablinger, Josef Grünbacher  und Kons. Ingo Günter Radhuber.

- IGR - Fotos siehe unsere Bildergalerie 2012


Ehrung für Monika Kreutler

Unsere Schriftührerin  und Referentin für Presse, Kreatives Arbeiten und Trachtenberatung - Monika Kreutler  erhielt am 09.03.2012 im Landhaus - Steinerner Saal von Jugend-Landesrätin Mag. Doris Hummer das Ehrenzeichen für Verdienste um die OÖ-Jugend mit Urkunde überreicht. Wir gratulieren seitens des Verbandes dazu herzlichst. Die Laudatio für die vielen Geehrten hielt HR Mag. Reinhard Anreiter. Die Verdienste von Monika Kreutler lagen im Bereich des Stammvereines Altstädter Buaerngmoa Linz, wo sie 5 Jahre Tätig war, weiters gemeinsam mit Kons. Viktor Lichtenberger in der JHTV OÖ als Schriftführerin und zuletzt bei der Mitarbeit bei der Kinderferialaktion des Verbandes. Seitens der JHTVOÖ war der Leiter Stephan Aigner anwesend, seitens des Verbandes gratulierten persönlich Kons. Günther Kreutler, Kons. Ingo Günter Radhuber, Kons. Helmut Lüttge und Ing. Franz Zeilinger, sowie die Familenangehörigen. - Fotos siehe in unserer Bildergalerie!

- IGR -


Generalversammlung vom Landesverband der Heimat- und Trachtenvereingungen Oberösterreich

:Diese fand am 03.03.2012 im Gasthaus Seimayr statt, wesentlichste Änderungen betreffen den Vorstand, eine neue Namensgebung und ein neues Logo.

Änderungen im Vorstand:

Neuer Landesobmann ist Rudolf Birnbaumer, Stellvertreter sind Kons. Johann Baumann, Jürgen Wiesbauer und Ing. Wolfgang Mayerhofer

Neuer 1. Kassier ist Kons. Johann Baumann

Ausgeschieden sind: Obmannstellv. Kons. Rudolf Doppermann und Kassierin Susanne Märzendorfer

Geehrt wurden mit dem LVB-Ehrenzeichen: Susanne Märzendorfer, Dr. Thekla Weissengruber und Michael Mandl

Neues Ehrenmitglied wurde: Kons. Viktor Lichtenberger (langjähriger Obmannstellvertreter und Leiter der JHTV OÖ)

Neuer Name ist: Heimat- und Trachtenvereine OÖ mit einem neuen Logo

Grußworte sprachen: Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, Gauvorstand Eberhard Eder, Kons. Herbert Scheiböck, Gemeinderat Gerhard Weichselbaumer

Der schriftlich aufgelegte Leistungsbericht 2011 ist informativ, ebenso wurden die vorgetragenen Berichte sowie die Wahl einstimmig angenommen.

- IGR -


Rechenschaftsbericht vom Trachten- u. Brauchtumsverband Wels, Traun- und Hausruckviertel

Unser Nachbarsverband hielt am 26.02.2012 im Brauchtumszentrum Herminenhof in Wels den Rückblick bei Ihrer 64. Jahreshauptversammlung bei Anwesenheit von Bgm. Dr. Peter Koits und Vizebgm. Anna Eisenrauch. 12 von 17 Vereinsdelegationen brachten ebenso Kurzberichte wie Schriftführer, Kassier, Kontrolle und Verbandsobmann Kons. Ludwig Metzger.

Interessant waren auch die Grußworte der Ehrengäste, Kons. Günther Kreutler, Kons. Johann Baumann, Anna Eisenrauch und Dr. Peter Koits. Die Stadt Wels wird seinen Vereinen bei der Welser Messe am 02.09.2012 eine Trachtenvorstellung ermöglichen, den Maibaum für Wels spendet die Gemeinde Sattledt. Nach Ablauf der JHV wurde noch zu Würstl und Getränken eingeladen.

- IGR -


Leistungsbericht 2011 des Verbandes Linz und Umgebung

Bei der 65. Jahreshauptversammlung des Verbandes Linz und Umgebung wurde der Bericht der Funktionäre - wie in den letzten Jahren - in verschiedener Form erbracht. Die beiden Kassenberíchte wurden von Kons. Josef Daller vorgetragen (incl. Jugendkasse statt Alfred Läpple), den Kontrollbericht formulierte Kons. Alois Haider, der Antrag zur Entlastung erfolgte einstimmig. Verbandsobmann Kons. Günther Kreutler referierte über die Schwerpunkte des Jahres 2011 mit dem Maibaum aus Klaffer am Hochficht, über die Teilnahme beim Internationalen Folklorefest in Lomnice/Tschechien, dem Besuch von 4 Personen aus Geel, breiten Raum gab er der Jugend. In den letzten 2 Jahren hatte unser Verbandsobmann auch die Jugendleitung, es gelang dabei, wieder einen aktiven Jugendausschuss zu formieren - durch das Projekt "Young Spirit" ("A frischer Wind in d´ Jugend") im Besonderen, weiters erwähnte er die Kinderferialaktion in St. Agatha und den 1. Motivationsbewerb, wo er organisatorische Mitarbeit einbrachte.Unseren Vereinen dankte er für die Mitwirkung bei 5.344 "Händ und Füaß" in Adlwang, das nunmehr schon als Weltrekord im Guiness Buch der Rekorde aufscheint. Schliesslich freute er sich, dass im Jahr 2011 drei Personen mit dem Titel "Konsulent für Volksbildung und Heimatpflege" ausgezeichnet wurden (Alois Haider, Alfred Baumgartner und Josef Daller jun.)

Weiterlesen


Maibaum für die Stadt Linz

Der Maibaum für die Stadt Linz kommt am Freitag, 27.04.2012 aus Liebenau, Bezirk Freistadt, nachdem der Schillerplatzpark umgebaut wird,

beginnt der Festzug diesmal von der Wildbergstrasse in Urfahr, vorher wird ein Platzkonzert stattfinden, um 15.30 Uhr wird der Festzug über

die Ferihumerstrasse, Hinsenkampplatz, Hauptstrasse, Nibelungenbrücke zum Hauptplatz geführt.

Vereine, die uns mit Maitänzen und Maibaumwachen unterstützen wollen, mögen sich bei Verbandobmann Kons. Günther Kreutler (Tel. 0664/5443375)

oder beim Maibaumverantwortlichen Kons. Rudolf Weyermüller (Tel. 0664/5831876 melden.


Leo Schabetsberger - ein eifriger Musikant ist verstorben

Der jahrzehntelange Musikant des Trachtenverein Donautal Leonding ist am 27.01.2012 gestorben.

Das Begräbnis ist am Freitag, 03.02.2012 um 11.00 Uhr im Friedhof der Stadt Leonding.

Wer ihn kannte, weiss dass wir mit ihm einen Trachtler und eifrigen Musikanten verloren haben.

- IGR -


Wir sind Weltrekord! - Guiness World Records

In einer halbseitigen Reportage der Oberösterreichischen Nachrichten vom 21.01.2012 wurde der in Adlwang im August 2011 aufgestellte Record "5.344 Händt und Fiass" von 1.336 Schuhplattlern nunmehr das erhaltene Zertifikat "Guiness World Records" vorgestellt. Es war aus Sicht der OÖ Landjugend und vom Landesverband der Heimat- und Trachtenvereinigungen Oberösterreichs aufgestellte Rekord das Ereignis des Jahres 2011.

Selbstverständlich gab es nicht nur großes Lob, auch Kritik wurde ausgesprochen. Auf jeden Fall hatten alle Teilnehmer Spaß am Schuhplatteln. Der "Linzer Bua", ein Standard-Schuhplattler, den alle beherrschen sollten, wurde in Adlwang Geschichte.

Wir vom Verband der Heimat- und Trachtenvereine Linz und Umgebung freuen uns darüber, dass viele Mitglieder - Burschen und Dirndln - unserer Vereine mit all ihren Kolleginnen und Kollegen, der Landjugend und all anderen Vereinen daran teilgenommen haben und  nunmehr das Zertifikat auch in ihren Vereinsräumen Platz findet. Das große Lob gebührt aber auch jenen, die mit ihrer Idee den Anstoß dazu gegeben haben.


Änderung des Vereinsgesetzes 2002

Der Nationalrat hat im Dezember 2011 eine Änderung des Vereinsgesetzes 2002 beschlossen, der Bundesrat hat dieser ebenfalls zugestimmt, nach den Unterschriften vom Bundespräsident und Bundeskanzler und Veröffentlichung ist dieses in den nächsten Wochen gültig.

Wesentliche Änderungen sind:

  • Die Mitgliederversammlung ist mindestens alle 5 Jahre einzuberufen (bisher 4 Jahre).
  • Haftung von Organwaltern und Rechnungsprüfern - Ist der Organwalter oder der Rechnungsprüfer unentgeltlich tätig, so haftet er nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit , wennn nichts anderes vereinbart oder in den Statuten festgelegt ist.
  • Einführung des Rückersatzanspruches: Es wird die Möglichkeit eingeräumt, vom Verein die Befreiung von der Verbindlichkeit zu verlangen, es sei denn, dass der Organwalter oder Rechnungsprüfer den Schaden vorsätzlich oder grob fahrlässsig verursacht hat.
  • Eine vom Verein abgeschlossene Haftpflichtversicherung hat auch den Anspruch eines Organwalters oder Rechnungsprüfers gegen den Verein zu decken.
  • Inkrafttreten dieser Novelle ist ab 1. Jänner 2012.

Quelle: Homepage http://www.parlinkom.gv.at - Beschluss des Nationalrates vom 06.12.2011


Vorweihnachtsfeier und Ehrenabend des Verbandes Linz und Umgebung

Verbandsmusiker Adalbert Purer stimmte auf diese Feiern mit seiner Steirischen ein. 35 Personen nahmen an dieser Feier am 14.12.2011 im Vereinszentrum Linz, Weissenwolffstrasse teil. Als besondere Gäste wurde von VB-Obmann Kons. Günther Kreutler unser Vizebürgermeister und Kulturreferent der Stadt Linz - Hofrat Dr. Erich Watzl und Stadtrat a. D. Arthur Kuttenberg mit Gattin begrüssst.

Weiterlesen


Der Maibaum für Linz kommt 2012 erstmals aus dem Bezirk Freistadt

Die Marktgemeinde Liebenau wollte eigentlich schon im Jahr 2010 den Maibaum für die Landeshauptstadt Linz spenden, leider gab es damals eine Termin-Kollision, man erwartete den Besuch des Linzer Bischof. Klarerweise musste man damals kurzfristig absagen, in kürzestmöglicher Zeit übernahm die Marktgemeinde St. Georgen an der Gusen diesen Part.

Weiterlesen


Ehrentag des Ehrenamts am Nationalfeiertag in OÖ

Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer hat am 26.10.2011 am Vormittag Einzelauszeichnungen verliehen, am Nachmittag im Redoutensaal 16 Personen die Kulturmedaille des Landes vergeben und am späten Nachmittag weitere 62 ehrenamtliche Funktionäre von Hilfs-, Rettungs- und Sozialorganisationen mit Landesauszeichnungen gewürdigt.

Weiterlesen


Eine Stadt ehrt ihre Bürger - LEONDING

Der Ehrenobmann vom Trachtenverein Donautal Leonding übergab mir gestern den Gemeindebrief der Stadt Leonding - Folge 217 Oktober 2011, der doch einigen Inhalt hat, der auch überregional Geltung hat.

Weiterlesen


18 neue Konsulenten und 2 Stelzhamerplaketten-Träger

In einer Feierstunde im Linzer Landhaus (Steinerner Saal) wurden am 07.10.2011 durch Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer in Anwesenheit mehrer Ehrengäste aus verschieden Bereichen die Urkunden und jeweils ein Buchgeschenk überreicht.

Weiterlesen


Gründungsmitglied Alois Haider sen. heute gestorben

Kons. Alois Haider hat mir vor kurzem mitgeteilt, dass heute sein Vater, Alois Haider sen. im 89. Lebensjahr verstorben ist. Das Begräbnis ist am Freitag, 19.08.2011 in St. Agatha um 14 Uhr. Die Betstunde ist am Donnerstag, 18.08.2011 um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Agatha. Der Verstorbene war Gründungsmitglied und aktives Trachtenmitglied der Stefan Fadinger Bauerngruppe St. Agatha und von Gründung bis Beendigung aktives Mitglied der Zettellandlergruppe St. Agatha. Mit ihm verlieren wir ein aktives Mitglied, das immer zu diesen Vereinen stand. Den Hinterbliebenen möchten wir auf diesem Weg unser aufrichtiges Beileid zum Ausdruck bringen.

Kons. Ingo Günter Radhuber

Ehrenmitglied der Stefan Fadinger Bauerngruppe


5000 Händ und Fiaß

Ein beeindruckendes Schauspiel wurde dem Besucher geboten. Landjugend gemeinsam mit den Plattler der Trachtenvereine OÖ. ein herrliches Erlebnis.

Weiterlesen


Vergessene Kleidungsstücke

Wie auch in den letzten Jahren sind bei der heurigen Kinderferialaktion wieder einige Kleidungsstücke vergessen worden.

Fotos von den Kleidunsstücken gibt es in unserer Bildergalerie. Zu den Fotos


Haftpflicht- und Unfallversicherung für freiwillige Helfer in OÖ

2011 ist das Jahr des Ehrenamtes und die Oberösterreichische Versicherung AG feiert ihr 200-jähriges Bestehen. Ab 1. Juli 2011 steht nun freiwilligen Helfern mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Oberösterreich ein neuer Versicherungsschutz zur Verfügung.

Weiterlesen


Kultur- und Wanderfahrt der Südtiroler Linz

veranstaltet vom Landesverband der Südtiroler in OÖ und des Linzer Vereins der Südtiroler – war vom Reiseleiter Kons. LOBM Helmut Lüttge unter Mithilfe von EOBM Kons. Karl Haider bis ins kleinste Detail durchorganisiert.

Weiterlesen


Gelungene Vorstellung beim Internationalen Folklore Festival in Lomnice, Tschechien

Die Folkloregruppe Javor Lomnice lud unsere Verbands-Volkstanz und Schuhplattlergruppe für den 11.06.2011 zum Internationalen Folklore Festival im Veranstaltungsfreigelände (Bühne unter Dach) in Lomnice nad Luznici - nordöstlich von Budweis - ein.

Weiterlesen


Neues Vereinslokal des Heimat-und Trachtenverein Ruma

Wegen Einstellung des Gastbetriebes auf unbestimmte Zeit wurde das Gasthaus Langholzfelderhof Ende Mai geschlossen. Neues Vereinslokal ist nunmehr dass Volksheim Langholzfeld, dort werden alle Vereinsabende und Veranstaltungen abgehalten.


Vereine treten beim Kegeln gegeneinander an

Verbandskegelturnier im Volkshaus Kleinmünchnerhof ein voller Erfolg.

Weiterlesen


15 neue Konsulenten im Land OÖ

In einer Feierstunde im Landhaus wurden am 26.04.2011 von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer eine Frau und 14 Männer der Titel "Konsulent" verliehen, in verschiedenen Sparten (Allgemeine Kultur, Volksbildung und Heimatpflege, etc.) Bild + Berichte dazu auf http://www.landesverband-ooe.at

Weiterlesen


Oö. Brauchtumsfeuer-Verordnung

Link zum Oö. Landesgesetzblatt: www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Lgbl/LGBL_OB_20110222_09/LGBL_OB_20110222_09.pdf

Über Anregung der Heimat- und Trachtenvereine OÖ (Landesverband) bei Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer fasste das Land OÖ eine neue Verordnung über Brauchtumsfeuer (siehe unterer Gesetzestext und oberen Link).

Weiterlesen


Traditionelle und moderne Volkskultur - wo drückt der Schuh?

Dieses Thema war Inhalt der 18. Jahrestagung der OÖ Volkskultur, die von 8./9.04.2011 im Stift Reichersberg bei mehrheitlicher Anwesenheit der angeschlossenen 24 Verbände stattfand. Unser Verband war durch Schriftführerin Monika Kreutler, Helga und Hubert Leitner sowie Ehrenobmann Kons. Ingo Günter Radhuber vertreten.

Weiterlesen


Informative Obmännertagung des Verbandes Linz

Alle Jahre wieder - findet die Obmännertagung im "Kulturwirzhaus" Ewige Ruh statt, diesmal war es am Mittwoch, 16.03.2011, wobei 16 von 19 Vereinen anwesend waren.

Weiterlesen


Interessante Homepage vom "Mühlviertler Heimatverein Rottenegg"

Der Mühlivertler Heimatverein Rottenegg hat seine Homepage gründlich verändert, ein neues Erscheinungsbild, aktuelle Termine, Einzelheiten im Bereich Volkstanz und anderen Bereichen findet man unter http://www.rottenegg.trachtler.at.

Weiterlesen


Jahrtag des Landesverbandes OÖ in Kirchdorf am Inn

Kirchdorf am Inn war Tagungsstätte des Jahrtages 2011. Die dort ansässige "Hofmarkler Zeche" beeindruckte die Delegierten mit ihrem Innviertler Landler und bereicherten diese Jahreshauptversammlung.

Weiterlesen


Rechenschaftsbericht vom Trachten- u. Brauchtumsverband Wels, Traun- und Hausruckviertel

Die 63. Jahreshauptversammlung wurde am 27.02.2011 im Welser Brauchtumszentrum Herminenhof abgehalten. Abordnungen von 13 der 17 Vereine waren anwesend.

Weiterlesen


Nachwuchs im HuTV Neukirchen am Walde

Wir gratulieren Obmann Norbert Ennsfellner und seiner Frau zur Geburt der Tochter Natalie und wünschen dem jungen Erdenbürger alles Gute. Den Eltern viel Freude mit dem kleinen Sonnenschein.

Monika Kreutler f.d. Verbandsleitung


Jahreshauptversammlung der Südtiroler in OÖ

65 Jahre Verband der Südtiroler in OÖ.

Im Verband der Südtiroler in OÖ. sowie in den Zweigvereinen der Südtiroler Linz, Steyr und Wels wurden die Jahreshauptversammlungen durchgeführt.

Weiterlesen


Erfolgreiche Jahreshauptversammlung vom Verband Linz und Umgebung

So wie im Vorjahr wurde auch heuer (am 05.02.2011) die 64. Jahreshauptversammlung vom Verband der Heimat- und Trachtenvereine Linz und Umgebung von 14 - 15.50 Uhr im Gasthaus Seimayr (Vereinslokal vom Heimatverein "D´ Innviertler z´ Linz" seit 1952) abgehalten.

Weiterlesen


2 Kontakttermine mit dem Südböhmischen Folklore-Verband

Am Freitag, 21.01.2011 fuhren die Konsulenten Günther Kreutler, Helmut Lüttge und Ingo Günter Radhuber nach Budweis, um den ersten Kontakt mit dem Südböhmischen Verband herzustellen. Mittlerweile gab es am Dienstag, 22.02.2011 den zweiten Kontakt, an dem Dr. Alexander Jalkotzy von der Lds. Kulturdirektion, Kons. Hubert Igelsböck als Vertreter des Blasmusikverbandes, Kons. Herbert Scheiböck vom Forum Volkskultur OÖ,  Obmannstellv. vom OÖ Landesverband - Rudolf Birnbaumer und die obgenannten Konsulenten des Verbandes teilnahmen.

Weiterlesen


Obmannwechsel beim TV Donautal Leonding

Nach 31 Jahren legte Ehrenobmann Horst Köhler die Führung des Vereins in neue Hände.

Weiterlesen


Kurzer Rechenschaftsbericht der "Eghalanda Gmoi Linz"

Die Eghalanda Gmoi Linz ist die älteste Gmoi im Bund der "Eghalanda Gmoin" mit Sitz in Marktredwitz, BRD. Seit April 2010 ist Alfred Baumgartner "Bundesvüahstäiha" dieser Organisation. Sybille Aglas-Baumgartner ist Landesvüastäiharin von Österreich und Vüahstäiharin der Gmoi Linz, in Salzburg gibt es eine weitere Gmoi mit der Vüastäiharin Christine Zuleger.

Weiterlesen





 
Top! Tradition heißt nicht Asche aufbewahren, sondern die Glut am glüh`n halten< Top!