Verband der Heimat- und Trachtenvereine Linz und Umgebung www.trachtler.at
  Mitgliedervereine > - Vereinstrachten > GTEV Grünbergler Frankenburg  
 
 GTEV D` Grünbergler Frankenburg

 

 Frauentracht
   
 Schuhwerk: schwarze Halbschuhe mit silberner rechteckiger Schnalle
 Unterbekleidung: Strumpfhose, Spitzenhose und Unterrock aus weißer Baumwolle
 Rock und Leibchen: Das Leibchen besteht aus grünem, in sich gemusterten Wollprokat, Hals- und Armausschnitt mit schwarzem Baumwollsamt und Goldborte eingefasst, der beiderseits am Leibchen angenähte Latz ist aus rotem original Loden und in der Mitte gehaftelt. Der Rücken hat Ziernähte aus schmaler Goldborte und Blümchen aus Goldflitter. Der Rock ist aus schwarzem Wollsatin.
 Schürze: Gold-gelbe Polyesterjegarde
 Bluse: Die Bluse ist aus Baumwolle, hat einen hochgeschlossenen Stehkragen und lange, mäßig weite Ärmeln. Die Ärmelbündchen, der Stehkragen und die Knopflochleiste mit drei beidseitigen Säumchen sind mit rotem Hexenstich bestickt.
 Jacke: Aus schwarzem original Loden, runder Halsausschnitt eingefasst mit einer schwarzen drei Zentimeter breiten Zierrüsche, die beidseitig mit kleinen Froschgoscherl verziert ist. Die Ärmel sind im Schulterbereich gezogen.
 Mantel: schwarzer Lodenwetterfleck mit angedeuteten Ärmeln zum herausschlüpfen
 Zusatz: Festtracht für das Salzkammergut

  

 Herrentracht
   
 Schuhwerk: schwarze Halbschuhe mit silbernen rechteckigen Schnallen
 Stutzen: weiße Baumwollstutzen
 Hose: kurze schwarze Rindlaponer-Lederhose (in der kalten Jahreszeit Kniebund-Lederhosen) grün aufgenäht
 Hemd: weißes Baumwollhemd
 Binder: rot-weiß gemustertes, gebundenen Seidentuch mit Hirschhornknopf (Kradl)
 Rock: grauer Erzherzog-Johann-Loden mit rundem Halsausschnitt, kleinem grünen Stehkragen und grün eingefassten Taschen. Quetschfalten am Rückenteil.

  



 
Top! Tradition heißt nicht Asche aufbewahren, sondern die Glut am glüh`n halten< Top!